Elternkreis Asperger Syndrom - High Functioning Autismus

Selbsthilfegruppe für Eltern von Kindern mit Asperger Syndrom und anderen autistischen Störungen in Dortmund und Umgebung


Autismus

Autismus ist eine tiefgreifende Entwicklungsstörung. Er ist angeboren und nicht heilbar. Kinder, die Autismus haben, brauchen Unterstützung. Um den täglichen Alltag zu bewältigen, müssen sie stets Höchstleistungen erbringen. Die Probleme werden oft unterschätzt.

Alle autistischen Kinder können lernen und sich weiterentwickeln. "Angeboren" bedeutet nicht, dass die Störung unveränderlich ist.

Gesunde Kinder sind "Selbstlerner" - Autistische Kinder lernen und entwickeln sich nicht "von selbst", sondern brauchen in vielen Alltagssituationen kompetente Führung und Unterstützung. Durch gezielte Förderung können die mit dem Autismus verbundenen Schwierigkeiten gemindert und die Lebensqualität unserer Kinder verbessert werden.

Eltern, Erzieher, Lehrer und Therapeuten müssen an einem Strang ziehen und im Sinne des Kindes handeln. Wir Eltern sollten möglichst früh Beratung und Unterstützung erhalten, damit wir mit unserem Kind in förderlicher Weise umgehen und angemessene therapeutische Hilfe bekommen.

Gegenseitige Unterstützung und Erfahrungsaustausch

Die Selbsthilfegruppe soll eine Plattform sein für die Bewältigung unserer Probleme, Sorgen, Selbstzweifel, und Unsicherheiten.

Wir unterstützen uns gegenseitig bei Fragestellungen wie:

Regelmäßige Treffen

Wir treffen uns viermal im Jahr im Autismus-Therapie-Zentrum Dortmund. Sie sind herzlich eingeladen, an diesen Treffen teilzunehmen. Eine Übersicht der Termine finden sie hier. Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich. Wir sind kein Verein und es gibt keine Mitgliedschaftsbeiträge.

Kontakt

Mail:  info@autismus-selbsthilfe-dortmund.de     Telefon: 0179 / 153 93 21  ab 17:00 Uhr